Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size



Liebe Leserinnen, liebe Leser,

vom Chemieingenieur zum Erzieher? Wie geht das? – Anstatt über die Gemeinsamkeiten zu grübeln laden wir Sie ein, den Blick auf die Vielseitigkeit und den enormen Erfahrungsschatz zu lenken, den QuereinsteigerInnen in die Kita einbringen. Eben deshalb, weil sie aus so unterschiedlichen Berufen kommen, bereichern quereinsteigende SängerInnen, WerkzeugmachanikerInnen und MediengestalterInnen den Kitaalltag. Canan Korucu-Rieger und Sandra Schulte von der Koordinationsstelle »Chance Quereinstieg/Männer in Kitas« haben für Betrifft KINDER herausgefunden, was SeiteneinsteigerInnen zum Berufswechsel bewegt und wie der Wechsel von Staat und Institutionen unterstützt wird.

Auch Detlef Diskowski meldet sich zum Thema Seiteneinstieg in den ErzieherInnenberuf zu Wort. Mit Barbara Leitner spricht er über starre Regeln der Ausbildung und macht deutlich, wie die Qualifikation der QuereinsteigerInnen durch das Kitateam gesichert werden kann.

Katrin Schrader berichtet, wie ein Eltern-Förderverein finanzielle Unterstützung für die Kita auf die Beine stellt und wie Eltern den kommunalen Kitas auch noch ganz anders unter die Arme greifen können.

Die wichtige Diskussion zur Qualität in der Kita führen wir auch in dieser Ausgabe weiter. Kathrin Bock-Famulla, Projektleiterin bei der Bertelsmann Stiftung, beleuchtet die Frage, was Qualität aus Sicht einer Stiftung bedeutet.

Viel Fantasie hat der Spielzeugdesigner Matthias Richter aus Jena, der Spielzeug für Kitas entwirft. Barbara Leitner besuchte ihn in seiner Werkstatt und staunte über die vielen wertvollen Spielmittel zum Experimentieren, Erproben und Lernen.

Das und vieles andere mehr entdecken Sie in der neuen Ausgabe unseres Fachjournals.

Auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen wünschen im Namen der Redaktion

Jens Klennert und Tania Miguez



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok