Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Betrifft Kinder 06-07/2017

Menschen, Räume, Werkstattträume

Das Entstehen einer Werkstattkita ist ein einzigartiger Prozess. Unterschiedlichste räumliche Voraussetzungen wollen berücksichtigt und pädagogische Haltungen reflektiert werden. Marion Tielemann, Fachberaterin und Gründerin der ersten Modell-Werkstattkita, beantwortet in dieser Reihe oft gestellte Fragen zur Werkstattkita und beschreibt – zusammen mit den Kitaleitungen – gemeisterte Herausforderungen.

Kinder aus 17 Nationen unter einem Dach

In der Magdeburger Kita »Weltkinderhaus« ist der Name Programm: Kinder aus 17 Nationen tollen, toben, spielen, lachen und lernen hier zusammen. Karsten Herrmann, Kommunikationsleiter des niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe), stellt uns eine Einrichtung vor, in der kultursensible Pädagogik ernst genommen wird.

Ordnen, zerstören und neu ordnen

Es ist eine spannende und lohnende Aufgabe zugleich, Kinder mit naturwissenschaftlichen Themen bekannt zu machen. In einer Reihe von Beiträgen stellt Herbert Österreicher dazu Themen vor, die innerhalb der betreffenden MINT-Disziplin von Bedeutung sind, sich aber auch besonders gut eignen, mit konkreten Beispielen das Interesse von Kindern auf die Sachverhalte zu lenken und sie zu eigenen, weiteren Aktivitäten anzuregen. 

Kinder- und Jugendbuchautorin

In der Reihe »Erinnerungen für heute« stellt Jutta Gruber Persönlichkeiten der jüngeren Zeitgeschichte vor und zeigt, wie dicht Biografien und Lebenswerke oft miteinander verwoben sind. In der vorliegenden Ausgabe widmet sie sich der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren, die mit einfachen Worten große Dinge sagte.