Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

 


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in dieser Ausgabe knüpfen wir an die aktuellen Entwicklungen im Kampf für die Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe und in der Diskussion um die Bildungspolitik in Deutschland. Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen der GEW und ver.di mit den kommunalen Arbeitgebern zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, wie sich Sie sich an den Debatten einbringen können. Wie geht man vor und was muss beachtet werden?

Hauptsache
Magisches Denken – eine Lebenskraft der Kinder

Um Kindern zu helfen, ihre Rechte wahrzunehmen, müssen wir sie verstehen. Gerburg Fuchs hat sich in ihre Sprache hineingehört mehr...




Ein Berg, ein Buch und viele Schnecken
Kinder als Gestalter der Kitawelt
Wie gestalten Kinder ihre Kita? Und welche Spuren hinterlassen sie, wenn sie in die Schule gehen? Barbara Leitner begibt sich in drei Einrichtungen auf die Suche mehr...

Die gesprochenen Worte der Kinder haben ein eigenes Leben, wie ein lebendiges Wesen. Dieses Denken in Sinnbildern unterscheidet sich vom rationalen Denken der Erwachsenen. Verstehen wir ihre Geschichten?

  Ein Kitajahr geht zu Ende. Ein neues beginnt. Etliche Kinder verlassen die Einrichtung, kommen zur Schule. Was bleibt, wenn sie gehen – in den Häusern und in den Herzen? Barbara Leitner begab sich auf Spurensuche in drei Einrichtungen.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok